3D Tracking & 3D Text erstellen TUTORIAL (mit Spiegelung) – NUR After Effects [FULL HD] (Deutsch)

3D Tracking & 3D Text erstellen TUTORIAL (mit Spiegelung) - NUR After Effects [FULL HD] (Deutsch)

Render Tutorial: http://www.youtube.com/watch?v=diZKf_u4ZSg After Effects CS6 kostenlos testen: http://www.adobe.com/cfusion/tdrc/index.cfm?product=after_eff…

Don’t forget to check out our other video tutorials or share this video with a friend.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 0 votes
Loading... 3,373 views





21 responses to “3D Tracking & 3D Text erstellen TUTORIAL (mit Spiegelung) – NUR After Effects [FULL HD] (Deutsch)”

  1. TheMaoritz says:

    Danke für das Lob! 🙂

  2. KonterLetsPlay says:

    Bei mir kommt ein fehler wenn ich Ray-traced 3D auswähle -.-

  3. Qiavo says:

    Hallo Mao! Dein Tutorial ist super. Ich stehe nun jedoch vor einem Problem:
    eine Farbfläche (oder ein Video) in einer Kugel (Sphäre), um die ein
    2D-Text kreist; auf den Text ist der “CC Cylinder” angewendet. Dieser Text
    soll nun aber 3D sein. Das Problem hierbei ist, dass sich keiner der
    CC-Effekte (Cylinder, Sphere etc) auf 3D-Objekte/-Ebenen anwenden lässt.
    Gibt es da eine andere Möglichkeit, 3D-Text kreisförmig oder ähnlich
    anzuordnen oder ist das bei AE gar nicht vorgesehen?

  4. TheMaoritz says:

    Was genau meinst du mit random? Meinst du jetzt nach dem Rendern des
    kompletten Videos oder nur nach dem Effekt?

  5. ByVenqz says:

    Thx 🙂

  6. Solar ABat says:

    Also gutes Tutorial, aber ich habe ein paar Probleme und vielleicht kannst
    du mir ja helfen… 1. Problem ist dass mein Text keinen Schatten wirft.
    Das Licht ist passend eingestellt. Die Materialoptionen auch und der
    Tiefenfänger ist auch da. Nichts passiert. 2. Problem ist die Spiegelung:
    Ich habe eine Umgebungsebene und alle Materialoptionen genau gleich wie du,
    es passiert jedoch nichts. Und das 3. und letzte Problem ist, dass ich auch
    kaum eine Kante habe. Obwohl alles eingestellt ist.

  7. Letszudemplay says:

    Könnte man das Bildmaterial also dein Video mit Boden entfernen und einen
    Schwarzen Hintergrund ersetzen ?

  8. utku yilmaz says:

    danke für die schnelle antwort ! Ich hoffe mal, dass ich es irgendwie hin
    bekomme…

  9. MrXXLKing says:

    Benutz doch einfach den Adobe Media Encoder, damit geht das rendern sehr
    viel schneller!

  10. TheMaoritz says:

    Wie gesagt, wenn du normales Compositing machen willst sollte es reichen.
    Bei Element3d, Ray-Traced Renderer in AE, 3ds Max oder Cinema 4D wirst du
    Probleme bekommen. Ich hoffe ich konnte dir damit etwas helfen 🙂

  11. TheMaoritz says:

    Welcher Fehler denn genau?

  12. TheMaoritz says:

    Schick mir doch mal einen Screenshot per PM, dann kann ich dir gezielter
    helfen 🙂

  13. TheMaoritz says:

    Das musst du mir jetzt aber mal erklären

  14. TheMaoritz says:

    Hab ich auch schonmal überlegt, aber ich will euch nicht langweilen 😀

  15. TheMaoritz says:

    Du meinst man sieht es, obwohl im Video eine “echte” Wand vorkommt?

  16. TheMaoritz says:

    Hey, hast du einen Schattenfänger und ein Licht erstellt? Um die Schatten
    in der Vorschau sehen zu können, musst du mindestens die Qualität “Entwurf”
    eingestellt haben, beim finalen Rendern müsste er aber auf jedenfall zu
    sehen sein.

  17. deathsalami says:

    rendert das dann alles über OpenGL, oder nur wenn ich das Plugin benutze?
    Oder muss man das dann erst aktivieren?

  18. TheMaoritz says:

    Wo wendest du den Kameratracker denn an? Hast du vielleicht versehentlich
    über Doppelklick eine Ebene geöffnet?

  19. TheMaoritz says:

    Vielen Dank!

  20. TheMaoritz says:

    Hallo, dieser Fehler kommt immer, wenn die Ebenengröße nicht mit der
    Kompositionsgröße übereinstimmt. Das bedeutet, wenn du die Komposition z.B.
    von 16:9 zu 1:2,35 skaliert hast oder in irgendeiner Weise die
    Transformationswerte (Größe, Position, etc) verändert hast, funktioniert
    die Analyse nicht mehr. Das ist zwar schade, aber leider gibt es da keinen
    mir bekannten alternativen Weg.

  21. ByVenqz says:

    Du bist der erst wo ich es wirklich verstanden habe danke viel mals . Hast
    dir ein abo verdient 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *